Arbeitszeit: Montag bis Freitag von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr und Samstags von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Kostenloser Versand in ganz Europa!!
Nachnahme (COD) in ganz Deutschland!!
delivery
Kelim
Kelim - Qashqai 347x207

OPPORTUNITY

klm5874-370

241 €
Kelim - Qashqai 257x138

OPPORTUNITY

klm5906-501

128 €
der Teppich ist reserviert
Patchwork - Kelim 261x176

OPPORTUNITY

Pvnt0197-785

147 €
Kelim - Qashqai 242x156

OPPORTUNITY

klm5974-478

120 €
Kelim - Qashqai 274x148

OPPORTUNITY

klm6042-306

113 €
Patchwork - Kelim 255x180

OPPORTUNITY

Pvnt0312-793

147 €
Kelim - Qashqai 340x175

OPPORTUNITY

klm6191-661

176 €
Patchwork - Kelim 259x185

OPPORTUNITY

Pvnt0213-772

153 €
Kelim - Qashqai 355x180

OPPORTUNITY

klm5551-102

153 €
Kelim Jajim - Kurdi 206x170

OPPORTUNITY

klm5897-746

140 €
Qashqai - Kelim 367x170

OPPORTUNITY

klm5536-145

149 €
50% 50% Kelim Sumak - Turkaman 376x204

klm5949-667

1918 € 959 €
Kelim - Qashqai 311x154

OPPORTUNITY

klm6307-754

134 €
Kelim - Qashqai 295x131

OPPORTUNITY

klm6309-752

145 €
80% 80% Kelim - Qashqai 320x164

klm5810-486

919 € 184 €
80% 80% Patchwork - Kelim 253x178

Pvnt0287-762

788 € 158 €
30% 30% Kelim Sumak - Kurdi 344x187

klm2393-2425

965 € 676 €
50% 50% Kelim Jajim - Bidjar 374x207

klm3812-1914

968 € 484 €
50% 50% Kelim Jajim - Bidjar 170x165

klm1281-3378

421 € 211 €
50% 50% Kelim Jajim - Bidjar 280x205

klm2566-2729

1206 € 603 €
Kelim Fars - Qashqai 353x289

OPPORTUNITY

klm5462-975

245 €
50% 50% Kelim Jajim - Bidjar 190x210

klm1309-3408

599 € 300 €
50% 50% Kelim Fars - Qashqai 443x180

klm4742-208

997 € 499 €
50% 50% Kelim Jajim - Bidjar 197x195

klm1295-3403

576 € 288 €

Kelim

Dies ist ein spezieller orientalischer Webteppich ohne Flor, der dem Teppich mit Flor vorrausging. Sie werden vor allem von Nomaden in Persien, Afghanistan, der Türkei und verschiedenen Gebieten im Kaukasus hergestellt. Es handelt sich hier um Webarbeiten von nicht besonders großen Maßen, mit simpler Webart, ohne Flor, die typische geometrische Muster und üppige Farbkombinationen haben. Für die Fertigung der Teppiche werden natürliche Materialien verwendet, wie Wolle und manchmal wird für leichtere und dünnere Kelims auch Seide benutzt. Die Farben der Fäden werden aus Pflanzen und Metallen gewonnen, die zu den natürlichen, hübschen Farbtönen beitragen. Die langjährige Tradition der Kelims gibt es schon seit Jahrhunderten bei den Nomaden Zentralasiens. Sie sind vielseitig verwendbar und können als Teppiche auf dem Boden, als Möbelbedeckung oder als Wanddekoration verwendet werden. Der Name Kelim stammt von dem persischen Wort Gelim. Die Kurden nennen sie Berr-Teppiche. Die bekanntesten persischen Kelims sind die Sumakh-. Senneh-, Fars- und die Qashqai-Teppiche. Verschiedene Namen afghanischer Kelims sind Golbariasta, Maimane, Taimani, Maliki und andere. Viele Kelims werden auch an der Grenze zwischen Persien und Afghanistan von Balouch-Nomaden gewebt. Ihre typischen Farben sind dunkle Erdtöne.